Fassgärung ein etwas anderer rosé

F Rosado FB 2
Dieser Rosé fermentiert in neuen Fässern aus amerikanischer Eiche mit leichter Röstung, wird dann vier Monate auf der Hefe ausgebaut und wöchentlich umgerührt.

Die Farbe ist Kirsch rosa, sauber und hell, in der Nase heben sich die roten Früchte, die tropischen Noten und die diskreten floralen Aromen hervor. Um seine Komplexität zu erweitern, erscheint seine Eichenfassgärung mit einem Hauch Vanille, Kokos, Karamell und Crème brûlée. Sein Abschluss ist sehr mineralisch, am Gaumen weckt er Erinnerungen an Glycerin, lecker, vollmundig. Gute Struktur und Rundheit mit großer Ausgeglichenheit zwischen Alkohol – Säure und mit einem angenehmen bitteren Touch, die ihm ein anhaltendes und elegantes Finish verleiht.
Mit diesem Wein möchten wir eine Alternative zu den Ausbauweinen anbieten, passt gut zu rotem Fleisch und Braten, in den warmen Monaten, wo man gerne einen vollmundigen und kraftvollen aber kühlen Wein trinnkt, ohne auf die Frucht und Frische zu verzichten.

Carredueñas Fassgärung. Von der Tageszeitung ABC als einer der 10 besten Weine Spaniens gewählt.
“Der beste Rosé aus Cigales, den ich seit langem probiert habe. Besser als alles seiner Art.“
Juan Fernandez-Cuesta. Tageszeitung ABC.
7. Mai 2011

 

Weine